Der neue otago Community Newsletter - jetzt anmelden!

Daten sichern, Consent Mode wählen, Erfolg steigern | otago Community Update 03/2024
im Speed-Date: Smartphone-Video-Trainer David Kleinl

12.03.2024 | Mit dem Wechsel von Universal Analytics auf Google Analytics habe ich folgende interessante Trends gleichzeitig beobachtet: Einerseits lesen wir überall, dass Marketing ohne Daten gar nicht mehr möglich ist. Und gleichzeitig hat die Anzahl der Menschen abgenommen, die sich die Daten auch wirklich ansehen. Das neue Analytics (GA4) ist in der Tat nicht besonders einsteigerfreundlich und der Wechsel war auch nicht so angenehm.

 

In einer Welt, in der Marketing untrennbar mit Daten verknüpft ist, stehen wir vor zwei wesentlichen Neuerungen, die unser digitales Handeln prägen werden:

 

  • 1. Wichtiger Hinweis zur Datensicherung: Mit dem Stichtag 1. Juli 2024 löscht Google alle Daten aus Universal Analytics. Um auch zukünftig Jahresvergleiche und rückwirkende Analysen durchführen zu können, ist es entscheidend, diese Daten jetzt zu sichern. Dieser Schritt ist unerlässlich, um den langfristigen Zugriff auf historische Daten und die Kontinuität Ihrer Analysen zu gewährleisten.
  • 2. Aktualisierung des Consent Modes – Ein Muss für Google Ads: Um Google Ads weiterhin effektiv nutzen zu können (Stichworte Remarketing oder Zielgruppen), ist es notwendig, den Consent Mode zu aktualisieren. Hier gibt es zwei Varianten: Basic und Advanced.
    Der Consent Mode dient als Bindeglied zwischen Ihrer Consent Management Plattform (CMP) und Google, wodurch die Einwilligungen Ihrer Website-Besucher:innen für den Einsatz von Google-Diensten berücksichtigt werden können.

Im Zuge des Digital Marketing Acts der EU ergeben sich neue Anforderungen an die Implementierung:

Der Basic Mode ermöglicht die Datenerfassung nur mit expliziter Zustimmung der Nutzer:innen.

Der Advanced Mode erlaubt auch ohne direkte Zustimmung Messungen und Datenmodellierungen, setzt jedoch eine sorgfältige Umsetzung im Einklang mit der DSGVO voraus.

Die Einstellungen dazu finden Sie übrigens so:

Einstellungen Datenstream GA4
Diese Entwicklungen rufen uns zum Handeln auf. Durch das Sichern unserer Daten und eine kluge Wahl des Consent Modes erhalten wir nicht nur die Compliance unserer Website, sondern schöpfen auch das volle Potenzial von Google Ads aus.

Sehen wir diese Herausforderungen als Gelegenheit, um unsere digitalen Strategien zu schärfen und den Erfolg unserer Marketingkampagnen fortzusetzen.

So kann otago bei den Neuerungen unterstützen

Unser internes Tracking-Team erledigt nicht nur das Einrichten des seit März verpflichtenden Consent Mode, wir exportieren auf Wunsch auch Ihre Daten aus Universal Analytics – damit Sie diese wichtigen Themen schnell von Ihrer To-do-Liste streichen können und den Kopf für andere wichtige Dinge frei haben. 🧘🏻‍♂️🧘🏽‍♀️

 

 

Nach diesem Deep Dive freuen Sie sich sicher über einen guten ☕ oder einen 🍪 und ein paar Links zu den Onlinemarketing-Themen, die uns aktuell gerade beschäftigen – unter anderem haben wir im Speed-Date dieser Ausgabe mit Smartphone-Video-Trainer David Kleinl darüber gesprochen: Was kann ein Video, was Text nicht kann?

 


 

Jan googelt

 

 

 

 

  • UTM Parameter – Umfangreiches Tutorial
    Warum sind UTM Parameter im Onlinemarketing so wichtig? Hier finden Sie die Antwort plus Tipps für deren Erstellung zur Messung von Social Media-Aktivitäten, Google-Unternehmensprofil und vielem mehr.
    von 121WATT

 

 

 


 

Speed Date

 

David Kleinl

Wie in jedem Newsletter habe ich auch diesmal einem Experten Fragen für Sie gestellt.

Und zwar an Mag.art. David Kleinl, Medienkünstler, bekannt als Sänger von Tanz Baby!, seit den 1990ern in Musikvideo, Kurzfilm und Fotografie aktiv, nun auch Trainer für Smartphone-Video-Produktion.

David Kleinl @ tiktok

Smartphone-Video-Workshops mit David

Wir wollen von ihm wissen:

Was kann ein Video, was Text nicht kann?


Wer bist du?

Mein Name ist David Kleinl. Ich bin seit 2017 Smartphone-Video-Trainer, das heißt, ich helfe Menschen, die keine langjährige Videoausbildung hinter sich haben, meist in 1-2-tägigen Workshops, bessere Videos für ihre Social Media Kanäle zu erstellen.

Ich selbst habe meine Grundausbildung in analoger Fotografie, Video und Film und ein Studium an der Angewandten in Digitaler Kunst hinter mir und bin an sämtlichen Fachhochschulen und Bildungseinrichtungen in Österreich tätig. Manche kennen mich noch als Sänger der Band Tanz Baby!, für die ich auch die Musikvideos gemacht habe. Später entstanden dann auch Videos für Bands wie Bilderbuch.

Was ich in Bezug auf Onlinemarketing mit Sicherheit sagen kann, ist, dass regelmäßiger, organischer Videocontent eine der besten Marketingstrategien überhaupt ist.

 

Was kann ein Video, was Text nicht kann?

Wir kennen alle die geflügelte Phrase „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“. Ich muss nichts beschreiben, sondern zeige sofort, um was es geht.

Bei Video kommt dann noch dazu, dass Bildinhalte schnell wechseln können und es auch Ton und geschrieben Text gibt. So nehmen wir Wissen und Emotion unmittelbar mit unseren Augen und Ohren wahr und können Sachverhalte besser verstehen. Deshalb ist sicher YouTube als die zweitgrößte Suchmaschine der Welt so erfolgreich geworden. TikTok hat dann nochmal eins draufgelegt.

 

Hochformat oder Querformat?

Beides und mehr. Hochformat hat, seitdem in der zweiten Hälfte der 2010er Jahre Video auf Instagram wichtig wurden, das Querformat im Konsumverhalten auf Smartphone-Screens abgelöst.

Auf LinkedIn ist aber beispielsweise das Quadrat noch immer der beste Kompromiss zwischen mobiler und Desktop-Ansicht. Kurioserweise pusht ausgerechnet TikTok, also die Plattform, die vertikale Kurzvideos zum globalen Massenphänomen gemacht hat, seit kurzer Zeit auf längere Videos im Querformat.

 

Deine 3 Top-Tipps für Menschen, die ihre ersten Videos am Smartphone drehen wollen:

Kameralinsen vor dem Dreh am besten mit einem Brillenputztuch reinigen

Beim Filmen auf Flugmodus stellen (eingehende Anrufe stoppen jede Videoaufnahme)

Bei den ersten Drehs ruhige, kurze Aufnahmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln sammeln und auf Schwenks und Bewegungen verzichten

 

Was du schon immer gefragt werden wolltest …

In welchen Situationen würdest Du tendenziell doch nicht mit Smartphones Videos produzieren?

  • 💡 Bei langen Interviews oder generell bei Videopodcasts, wo meist auch noch 3 Blickwinkel zum Einsatz kommen
  • 💡 Generell bei Mehrkamera-Technik. Vor allem dann, wenn auch viel gezoomt und bewegt werden soll
  • 💡 Immer dann, wenn ohnehin viel Aufwand in die gesamte Produktion gesteckt wird (Set, Licht, Personal, …)

 


Karriere & Co

 

otago ist Microsoft Elite Partner

Mit otago als starker Microsoft Ads Partner zum Erfolg

Unser Team bei otago besteht aus mehreren Microsoft Advertising Certified Professionals, die tiefgreifendes Wissen und Expertise in Microsoft Ads bieten. Diese Zertifizierung, zusammen mit unserem Status als Microsoft Elite Partner, garantiert, dass Sie eine Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau erhalten.

 


otago Team

Das otago Team wächst!

Aktuell suchen wir neue Mitarbeiter:innen für diese freien Jobs:

 

 

Ihnen gefällt, was Sie gerade gesehen und gelesen haben?

Werden Sie Teil der otago Community und bleiben Sie per Email up to date über News aus unserer Onlinemarketing Welt.

Melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

Jan Königstätter otago Community

 

Autor

Jan Königstätter ist Experte für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. 2014 gründete er gemeinsam mit Markus Inzinger Otago Online Consulting GmbH. Neben technischem Coaching und Mentoring des operativen otago-Teams hält er laufend Vorträge und Workshops für diverse Unternehmen und auf Kongressen. Seit 2017 ist Jan Königstätter Google Digital Workshop Certified Trainer.


otago Community Newsletter

Werden Sie Teil der otago Community und bleiben Sie per Email up to date über News aus unserer Onlinemarketing Welt.
Den otago Community Newsletter können Sie entweder regelmäßig auf unserem Blog nachlesen – oder Sie melden sich kostenlos dafür an und bekommen ihn brandaktuell automatisch in Ihr E-Mail-Postfach.

Hier geht es zur Anmeldung!


Sie wollen mehr zu unseren nächsten Events und Workshops wissen?

Hier finden Sie alle aktuellen Termine & Anmeldemöglichkeiten:

zu den otago Veranstaltungen




Mehr Neuigkeiten aus der otago Welt


Beitragsbild otago Summit 2023

Das war der otago summit 2023: GROW
Findings und Fotos der ersten otago Konferenz im Talent Garden Austria

Unter dem Motto GROW – Goals, Results, Opportunities & Wins hat am 28. September 2023 der ersten otago summit erfolgreich stattgefunden.

Mehr erfahren

otago Community Update 12/23

Tracking, Trends, Transformation: Wie es 2024 weitergeht | otago Community Update 12/2023
Mit 3 persönlichen Tipps von Jan Königstätter

otago Community News Dezember 23: 3 besondere Tipps für 2024 | Meistgesuchte Momente | Opportunity Report | Unser Jahresrückblick uvm.

Mehr erfahren