Der neue otago Community Newsletter - jetzt anmelden!

Newsletter: Old School, aber sehr erfolgreich | otago Community Update 7/2023
im Speed-Date: Lisa Hoffmann

25.07.2023 | Im Online Marketing sind wir immer auf der Suche nach dem neuesten Tool, das all unsere Herausforderungen meistern kann. Oft vergisst man dabei auf etablierte Lösungen, die es schon seit Jahrzehnten gibt.

 

Eine wesentliche Stärke des Newsletters ist, dass er ganz Ihnen gehört.

Wie sehr hätten sich so manche Twitter-User:innen in den letzten Wochen gewünscht, dass die eigene Reichweite nicht von der Plattform abhängt?

Newsletter bieten aber auch viele weitere Vorteile:

Sie

  • stärken die Kundenbeziehung
  • sind kosteneffizient
  • bieten direkte Kommunikation
  • bringen starke Conversionchancen
  • sind leicht individualisierbar
  • funktionieren gut als Push Kanal – Sie haben die Kontrolle! 🚲

Ein Newsletter ist auch der perfekte Verbindungspunkt zwischen Ihren Content Angeboten. Sie haben einen tollen Blog/Podcast/Social Post? Nutzen Sie den Newsletter, um Ihr gesamtes Angebot sichtbar zu machen.

Der schwierige Teil beim Newsletter ist dran zu bleiben, gerade wenn die Leser:innenzahl noch überschaubar ist. Ein guter Plan und etwas Disziplin helfen hier.

Passend zum Thema gibt uns diesmal Lisa Hoffmann, die Autorin von E-Mail Marketing. Die grenzenlose Marketing Strategie einige Tipps mit auf den Weg.

Schnappen Sie sich einen Eis-☕ oder eine 🍉 und holen Sie sich Inspiration für eine bessere Website!


 

Jan googelt

 

 

 

 

 

 

7 Erfolgstipps für Ihre Performance Max Kampagne
Ads Advisor Lisa Schatzmann erklärt Ihnen nicht nur, was der neue Kampagnentyp von Google drauf hat.
von otago

 


 

Speed Date

 

Lisa Hoffmann Copywriterin für E-Mail Marketing

In der Zwischenzeit habe ich wieder für Sie Fragen gestellt.

Dieses Mal an Lisa Hoffmann, Bestseller Autorin (Buch: E-Mail Marketing. Die grenzenlose Marketing Strategie) und zertifizierte Copywriterin für E-Mail Marketing.

Wir wollen von ihr wissen:
Was macht einen guten B2B Newsletter aus?

Wer bist du?

Mein Name ist Lisa Hoffmann und ich zeige Unternehmern und Selbständigen, wie sie mit persönlichen und einzigartigen E-Mails ihren Umsatz erhöhen. Mich hat das Thema Copywriting sofort fasziniert, als ich davon hörte. Nachdem ich die ersten Newsletter las, fiel mir sofort auf, wie langweilig und plump diese waren und ich wollte versuchen, spannende E-Mails zu schreiben.

Dazu habe ich mich mit Verkaufspsychologie, Dramaturgie und Storytelling beschäftigt. Diesen einzigartigen Ansatz habe ich in der Praxis getestet, bevor ich ihn für Kunden in unterschiedlichen Bereichen erfolgreich anwendete, was letztlich zu erheblichen Umsatzsteigerungen führte.

 

Was macht einen guten B2B Newsletter aus?

Manche glauben, dass B2B ernsthaft und emotionslos ist. Dementsprechend werden langweilige und monotone Newsletter versendet. Die meisten Menschen vergessen, dass auch ein B2B Newsletter von Menschen gelesen wird und der Mensch am Ende die Kaufentscheidung trifft. Wichtig ist, herauszufinden, was die Bedürfnisse und Beweggründe von B2B Newsletter-Empfänger:innen sind. Wenn du das nicht weißt, schreibst du ins Leere. Sprich mit deinem Kunden und informiere dich über die Werte, die er mit seiner Firma nach Außen transportieren möchte.

Die Sprache ist die Grundlage für deinen B2B Newsletter. Achte darauf, dass es nicht langweilig wird und überrasche deine Kunden. Zeige Menschlichkeit und Persönlichkeit, damit wirst du dich sehr schnell von deinem Wettbewerb abheben und dein Kunde behält dich im Hinterkopf.

 

Wie überwindest du Schreibblockaden?

Als ich noch in Deutschland lebte, bin ich immer in der Natur spazieren gegangen, meistens mit meinem Hund. Weg vom Schreibtisch, den Druck rausnehmen und die Gedanken befreien lassen. Du kannst dich aber auch vorbereiten, damit eine Schreibblockade gar nicht erst entsteht. Ich lege mir immer ein Dokument an, in dem ich alles über den Auftraggeber, sein Produkt und Kunden sammle.

Wenn ich nicht weiß, worüber ich schreiben soll, nehme ich diese Sammlung und lass mich inspirieren. In Kombination mit meinen eigenen E-Mail-Vorlagen (die auf meiner Website erhältlich sind) ist eine Schreibblockade fast unmöglich.

 

Deine 3 Tipps

  • Zeig dich von deiner echten Seite und lass sie dich kennenlernen.
  • Bring Abwechslung in deine E-Mails und überrasche sie hin und wieder
  • Trete in Interaktion mit ihnen und mach keine Einbahnstraße aus deinem E-Mail Marketing

 

Was du schon immer gefragt werden wolltest …

Wie ich zum Thema Luxusartikel und exklusive Reisen stehe?

Mir ist es wichtig, dass ich mir kaufe oder gönne, was ich will, auch wenn andere nichts davon wissen. Was ich damit meine?

  • Ich fliege Firstclass, aber weder poste ich das in den sozialen Medien noch fühle ich mich besser, als die Menschen, die Business oder Economy fliegen.
  • Ich trage eine „teure“ (das ist immer Ansichtssache) Handtasche und würde eine „günstigere“ genauso pfleglich und würdevoll behandeln.
  • Wenn möglich, schaue ich nach Black Labeln oder versteckten Logos, wenn ich hochwertige Produkte kaufe, damit nur ich den Wert dieses Artikels kenne.

Ich kaufe und gönne mir Luxus, weil ich es selbst verdient habe und nur ich kenne die Bedeutung und die Geschichte dahinter. Für mich hat jedes Erlebnis und jedes Einzelstück einen eigenen Wert und steht symbolisch für meine Entwicklung.

 


Austauschen & Lernen

 

 

Google Analytics 4 (GA4) – Tipps & Step-by-step Anleitungen 

In dieser Serie lernen Sie die neuen Funktionen von Google Analytics 4 (GA4) kennen. Jan Königstätter von otago erklärt Ihnen in einer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie die Kennzahlen für Ihre Website finden und das Tool für deine Webanalyse anpassen.

 

zur GA4-Tutorial Playlist

 

Viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen!

 


Das otago Team wächst!

Aktuell suchen wir neue Mitarbeiter:innen für diese freien Jobs:

 

 

Ihnen gefällt, was Sie gerade gesehen und gelesen haben?

Werden Sie Teil der otago Community und bleiben Sie per Email up to date über News aus unserer Onlinemarketing Welt.

Melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!

Jan Königstätter otago Community

 

Autor

Jan Königstätter ist Experte für Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. 2014 gründete er gemeinsam mit Markus Inzinger Otago Online Consulting GmbH. Neben technischem Coaching und Mentoring des operativen otago-Teams hält er laufend Vorträge und Workshops für diverse Unternehmen und auf Kongressen. Seit 2017 ist Jan Königstätter Google Digital Workshop Certified Trainer.


otago Community Newsletter

Werden Sie Teil der otago Community und bleiben Sie per Email up to date über News aus unserer Onlinemarketing Welt.
Den otago Community Newsletter können Sie entweder regelmäßig auf unserem Blog nachlesen – oder Sie melden sich kostenlos dafür an und bekommen ihn brandaktuell automatisch in Ihr E-Mail-Postfach.

Hier geht es zur Anmeldung!


Sie wollen mehr zu unseren nächsten Events und Workshops wissen?

Hier finden Sie alle aktuellen Termine & Anmeldemöglichkeiten:

zu den otago Veranstaltungen





Google Analytics 4 Jan Königstätter otago

Google Analytics 4 – Externe Links
GA4: Welche Verlinkungen werden geklickt?

 Hier lernst du, wie du in Google Analytics 4 herausfindest, auf welche externen Links deine Userinnen und User geklickt haben.

Mehr erfahren

Performance Max Kampagnen otago Lisa Schatzmann

Performance Max
7 Erfolgs-Tipps, um Ihre PMax-Kampagne aufs nächste Level zu heben

Was PMax alles drauf hat und Tipps, wie Sie Ihre PMax-Kampagne aufs nächste Level bringen!

Mehr erfahren

Der Zauber von Google Analytics | otago Community Update 4/2023
im Speed-Date: Markus Vollmert

otago Community News April 23: Reality Check mit GA4 | Bing Chat & Google Discovery Ads | SEAcamp | Top 10 Best Workplaces for Women uvm.

Mehr erfahren