Der neue otago Community Newsletter - jetzt anmelden!

Google Business Profile Eintrag für Unternehmen
Machen Sie sich sichtbar.

 

Google bietet allen Unternehmen die Möglichkeit, sich kostenlos im Internet zu präsentieren. Der Google Business Profile (vormals Google my Business) Eintrag hat gleich mehrere Vorteile:

  • Google+ Profil für das Unternehmen mit Adresse, Öffnungszeiten und Bewertungen
  • Eintrag in Google Maps, auch für mehrere Standorte
  • Prominente Platzierung neben der Google Suche

 

So kommt Ihr Unternehmen auf Google Business Profile

Um alle Vorteile von Business Profile (vormals Google my Business) nützen zu können, muss man sein Unternehmen in Google Business Profile eintragen. Hierfür benötigt man als allererstes ein aktives Google Konto. Wenn man noch kein Konto hat, kann man hier ein Google Konto anlegen.

Tragen Sie Ihr Unternehmen auf Google ein und steigern Sie Ihre Sichtbarkeit!

 

Tipps für das Anlegen des Business Profile Eintrages

Auf der Google Business Profile Seite klickt man auf den blauen Button „Unternehmen eintragen“. Hierauf öffnet sich eine Landkarte und man kann sein Unternehmen in der Suchleiste eingeben und suchen. Wenn das eigene Unternehmen noch nicht aufscheint, kann man es gleich eintragen.

Wichtig: tragen Sie den offiziellen Firmennamen ein, sonst könnte der Eintrag abgelehnt werden!

Neben den Kontaktdaten, der Website und den Öffnungszeiten sollten Sie auch eine passende, aussagekräftige Kategorie für Ihr Unternehmen auswählen. Das hilft Interessierten dabei, Ihre Services richtig zuzuordnen.

 

So bestätigen Sie Ihren Eintrag

Nach dem Online Eintrag muss der Firmeninhaber oder eine berechtigte Person das Unternehmen bestätigen. Das kann auf mehrere Arten erfolgen:

  • Bestätigung per Postkarte: Sobald die Postkarte von Google an der angegebenen Postadresse angekommen ist (das kann bis zu 17 Tage dauern), muss der Bestätigungscode von Postkarte im Google Business Profile (vormals Google my Business) Account eingegeben werden. Ist man ausschließlich mobil unterwegs, kann man auch die Google Business Profile App zur Registrierung verwenden. Hier geht es zu den Downloads: Google Business Profile App für Android | Google Business Profile App für IOs
  • Bestätigung per Telefon: Diese Variante ist nicht für alle Unternehmen verfügbar. Falls doch, erhalten Sie eine automatische Sprachnachricht, ebenfalls mit einem Code, auf Ihre angegebene Geschäftsnummer.
  • Sofortige Bestätigung: Diese Variante funktioniert nur in Verbindung mit der Google Search Console
  • Bestätigung bei mehr als zehn Standorten: Die Bulk-Bestätigung ermöglicht es Ihnen, Ihre Standorte oder Filialen einzutragen. Diese Bestätigung kann man direkt im Business Profile Konto machen. Hat man weniger als zehn Standorte, muss man für jeden Standort eine eigenen Bestätigung anfordern.

 

otago-Tipp: halten Sie Ihren Business Profile Eintrag aktuell!

Ändern sich Adresse, Telefonnummer oder die Öffnungszeiten sollten Sie das auch in Ihrem Brancheneintrag ändern! Nichts ist für einen Kunden ärgerlicher, als vor einem geschlossenen Geschäft zu stehen, das er für offen gehalten hat!

Gute, aktuelle Fotos machen Ihren Eintrag persönlich und einladend – geben Sie potenziellen Kunden einen Eindruck von Ihrem Angebot!

 

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Google Business Profile Eintrag (vormals Google my Business) optimieren und mehr aus Ihrem Brancheneintrag herausholen!

Iva Hauk Sales otago
Sie wollen mehr über Google Business Profile wissen?

Wir beraten Sie gerne.

Jetzt Termin vereinbaren unter
office@otago.at oder
+43 1 996 210 50

 




Weitere Veranstaltungen