Mit “Google Shopping” Produkte bewerben

Google Shopping ist ein effizientes Marketingtool, um Ihre Produkte gezielt zu bewerben. Google Shopping bringt Ihre Produkte direkt zu den Usern und führt zielgerichtet zum Kaufabschluss. Eine Google Shopping Produktanzeige besteht hauptsächlich aus einem Bild, dem Titel, Preis & Anbieterinfo.

 

google-shopping-how-to_small

Mit Produktanzeigen werben

Der User hat ein konkretes Kaufbedürfnis, das heißt, er sucht gezielt nach einem bestimmten Produkt. Produktanzeigen bringen Ihren Produkten mehr Aufmerksamkeit durch relevantere Treffer → dies führt zu einer höheren Klickrate für Ihre Produkte und zu vermehrten Käufen.

Die Shopping Anzeigen werden zumeist rechts neben dem Suchergebnis platziert. Es können maximal 8 Anzeigen angezeigt werden.

Produktanzeigen erstellen – 4 Schritte zu Ihren Shopping Anzeigen

Um Ihre Produkte als Shopping Anzeigen platzieren zu können, sind mehrere Schritte notwendig:

  1. Einrichtung eines Merchant Center Kontos (wenn noch nicht vorhanden) + Verifizierung der zugehörigen Website
  2. Erstellung eines Datenfeeds mit Produktinformationen (Bild, Preis, Verfügbarkeit, Zustand usw.) aus dem Webshop
  3. Einreichung des Datenfeeds im Merchant Center Konto (nur einmalig notwendig)
  4. Einrichtung einer Shopping Kampagne in AdWords

Otago Online Consulting hilft Ihnen, zielgerichtet und effektiv Shopping Anzeigen zu schalten. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Mag. Markus Inzinger, Geschäftsführer
office@otago.at
Tel: +43 1 996 210 50

Google Shopping Anzeigen im Suchergebnis:

Google Shopping Anzeigen

Share on Facebook

Comments are closed.

  • Otago Online erhielt im Rahmen der Dienstleistungsaktion 2013 für ein innovatives Projekt im Bereich Dienstleistungen eine Förderzusage der Wirtschaftsagentur Wien.
Otago Online Consulting