Bannerwerbung für Immobilienmakler und Bauträger

Was bringt Bannerwerbung für Immobilienmakler und Bauträger und worauf müssen Sie dabei achten?

Mit Bannerwerbung steigern Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens und machen eine neue Marke durch gezieltes Branding optimal sichtbar. Spezielle Aktionen oder Objekte können Sie ebenfalls bewerben. Gerade für Makler und Bauträger ist Bannerwerbung daher eine sehr erfolgversprechende Methode.

Die Werbung wird über ein Display-Netzwerk auf Drittwebsites gebucht. Klickt der Besucher auf Ihren Banner, wird er automatisch auf Ihre Website weitergeleitet.
Ähnlich wie eine Anzeige in der Zeitung kann ein Banner aus Text und Bild oder einem zusätzlichen anderen grafischen Element bestehen.

Durch die flexible Steuerung können Sie das Budget sehr gut verwalten, gezielt einsetzen und anpassen.

 

Zielgruppe und Platzierung Ihrer Banner

Um herauszufinden, wo Sie die Banner am besten schalten, sollten Sie zuerst eine Analyse Ihrer Zielgruppe vornehmen. Denn Bannerwerbung zeigt nur dann Wirkung, wenn sie richtig platziert ist und auch die richtigen Menschen erreicht.

Nachdem Sie die Interessen und Vorlieben Ihrer Zielgruppe herausgefunden und definiert haben, geht es ans Targeting. Bei Google AdWords können Sie nach folgenden Kriterien sortieren:

  • Placement (Auswahl einer bestimmte Website, wobei nicht garantiert werden kann, dass die Anzeige auch wirklich auf dieser Website ausgespielt wird)
  • Thema (zum Beispiel Immobilien)
  • Keywords (die Anzeige wird auf Seiten ausgespielt, auf denen diese Keywords vorkommen)
  • Interessen (die Anzeige wird zum Beispiel an Kaufbereite Zielgruppen oder an Personen ausgespielt, die den Kauf bereits planen)
  • Demografie (Wohnort, Alter, Geschlecht, …)
  • Benutzerdefiniert (verschiedene Targetingmöglichkeiten können kombiniert werden – zum Beispiel nach Interessen und Besuch auf einer bestimmten Seite)

Beim Targeting können Themen nicht nur eingeschlossen, sondern auch ausgeschlossen werden.

Außerdem haben Sie bei Google auch die Möglichkeit, AdWords für Ihre Immobilien zu schalten, um auf diesem Weg Ihre Zielgruppen direkt bei der Sucheingabe zu erreichen.

 

Gestaltung der Weberbanner

Ihr Banner sollte Ihr Unternehmen optimal repräsentieren. In der Gestaltung sollten sie sich natürlich vom Umfeld abheben und herausstechen. Ansprechende Grafiken machen den User auf Ihre Dienstleistung aufmerksam, ohne dass er aktiv danach suchen muss.

Wichtig ist, dass der Banner ins Auge springt und das Interesse weckt. Am besten ist er mit einem Blick erfassbar und enthält einen kurzen und ansprechenden Text. Sagen Sie dem Interessierten, was er als nächstes tun soll – anrufen, ein Exposé anfordern oder gleich einen Besichtigungstermin vereinbaren. Findet er mehr Infos auf der Webseite, die er durch einen Klick aufrufen kann? Weisen Sie darauf hin, bauen Sie einen guten Call to Action ein.

Die Botschaft sollte kurz, prägnant und authentisch und sein. Vermeiden Sie deshalb unklare und missverständliche Aussagen sowie aggressive oder abschreckende Bilder und zu viel Animation.

Banner gibt es in verschiedenen Größen und Formaten – manche Banner breiten sich über die gesamte Website aus, andere folgen dem Curser (Mouse-Banner), oder werden oben, unten, oder seitlich neben dem Webinhalt platziert. Wichtig zu wissen ist, dass der Platz auf der Website nicht ausgewählt werden kann.

Heben Sie sich mit qualitativ hochwertigen Fotos oder Illustrationen von der Konkurrenz ab. Ihre Bilder sollten einen seriösen Eindruck übermitteln – zum Beispiel kommen gute 3D Zeichnungen oder professionelle Fotos Ihrer Immobilien sehr gut an. Auch Schriftart, Farbe und Layout sollten aufeinander abgestimmt werden und ein gutes Gesamtbild schaffen.

 

Sie interessieren sich für Bannerwerbung für Immobilien oder möchten Ihre Objekte gezielt im Displaynetzwerk bewerben?
Wir unterstützen Sie gerne!
Kontaktieren Sie uns unter
office@otago.at
oder
+43 1 996 21 05 0

Share on Facebook

Comments are closed.

  • Otago Online erhielt im Rahmen der Dienstleistungsaktion 2013 für ein innovatives Projekt im Bereich Dienstleistungen eine Förderzusage der Wirtschaftsagentur Wien.
Otago Online Consulting